RH Reputation GmbH präsentiert „ads“ in renommierten Online-Journalen

 In RH Reputation GmbH

Die Fülle der Bezeichnungen (meist Anglizismen), die im Online-Marketing bzw. in der Online-Werbung benutzt werden, kann hin und wieder verwirrend sein. Aber die Vielfalt der Möglichkeiten, die daran gebunden sind, um Unternehmen, Dienstleistungen oder Produkte bekannt zu machen, ist groß und effektiv, so dass jeder von uns wahrscheinlich gerne bereit ist, neue Begriffe zu lernen und kennenzulernen. Unter „ads“ versteht man nichts anderes als Werbung (ads=advertising), die aber als solche nicht sofort erkennbar sein soll.

In den Online-Ausgaben verschiedener renommierter Zeitungen beispielsweise kann man redaktionelle Texte unter dem Begriff „ads“ buchen und platzieren, wobei man weit weniger bezahlt, als wenn man in den entsprechenden Print-Medien Anzeigenplätze buchen würde. Dort kostet beispielsweise eine 1/1 Seite s/w (schwarz/weiß) 5.000 – 10.000 Euro, während „ads“ in den Online-Medien derselben Zeitungen nur 1/10 des Insertions-Preises kosten.

RH Reputation erstellt für ihre Kunden redaktionelle Berichte zu bestimmten Themen und bucht dafür „ads“ in den Online-Medien bekannter Zeitungen und Journale wie: Frankfurter Allgemeine, CHIP.de, Handelsblatt, Focus.de oder NTV. Dies garantiert nicht nur hohe Reichweiten, sondern auch erstklassige Google-Treffer (bei der organischen Suche) und die Beiträge eignen sich als hochwertige Referenzen, die zu einer guten Außendarstellung und Online-Präsenz beitragen. Wichtige Aspekte, wenn es darum geht, im Wettbewerb um die Gunst der Kunden, Käufer oder Interessenten ganz vorne mitzuspielen. Die Namen der dafür genutzten Verlage mit ihren entsprechenden Zeitungen oder Online-Ausgaben tragen zu einer großen Akzeptanz und zu einem hohen Wiedererkennungs-Effekt beim Leser/User bei. Damit sind „ads“ mindestens so effizient wie klassische Anzeigen, aber wesentlich preisgünstiger.

Eine Referenzprojekt beim Focus und Handelsblatt wurde für interessierte Kunden eingerichtet. Die Texte werden mittels Stichpunkten umrahmt und die redaktionellen Berichte von professionellen Journalisten erstellt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter: [email protected]

Recommended Posts

Hinterlasse ein Kommentar